pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
Besucher
Heute 40.602
gestern 41.265
Gesamt 48.995.956
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Artikel / Home / CD-Reviews / O
Oomph! - Die Schlinge

Oomph! – Die Schlinge (feat Apocalyptica)



Oomph! haben also eine neue Single draußen. Es handelt sich dabei um einen weiteren Track ihres Erfolgsalbums Glaube Liebe Tod. Leider muss man sagen, dass „Die Schlinge“ nicht zu meinen absoluten Lieblingssongs des Albums gehört. Musikalisch ist das Ganze eine Mischung harten Gitarren, sehr blusigem Gesang und einem sehr zähflüssigem Rhythmus. Das ganze hat als Grundgerüst die Melodie des bekannten Italowesterns „Spiel mir das Lied vom Tod“. Am Refrain haben sich auch die finnischen Cellogötter von Apocalyptica mit ein paar Tönen beteilig, was den Song in meinen Augen aber nicht wirklich aufwertet. Als Bonus findet man noch das Video zu „Die Schlinge“ auf der CD.

Als zweiter Track folgt „God is a Popstar“, eine englische Version ihres Superhits… Na jetzt ratet mal! Muss man auch nicht unbedingt haben, finde ich.

Kommen wir nun zu den beiden Highlights der Single. Oomph! wagen sich mal wieder an Coverversionen von Hits der Neuen Deutschen Welle. Was mit „Eisbär“ von Grauzone schon sehr gut angefangen hat, wird mit „Polizisten“ von Extrabreit und „Zauberstab“ von Zaza noch besser fortgesetzt.

„Polizisten“ ist bei Oomph! ein gitarrenlastiger Track mit sehr geilem Gesang von Dero. Der Song ist nicht einfach nur nachgespielt, sondern könnte so auch im Original von den Wolfsburger Jungs kommen.

„Zauberstab“ ist ein ganzes Stück elektronischer geraten aber kein Stück schlechter. Nur im Refrain gewinnen die Gitarren kurz die Oberhand. Ein nettes Stück Musik!

Oomph! Fans können bei dieser Single sicherlich bedenkenlos zugreifen. Dank der beiden letzten Tracks ist „Die Schlinge“ individuell geworden und enthält etwas, dass man nicht schon auf anderen Veröffentlichungen zu hören bekommen hat. Das macht sogar teilweise die beiden schlechteren ersten Songs wett.

Tracklist:
01.Die Schlinge (feat. Apocalytica)
02.God is a Popstar
03.Polizisten
04.Zauberstab

05.Video Die Schlinge (Enhanced Part)


| Label: Gunrecords | Relais: 04.08.2006 | 6von10 Punkten | Autor: Lohnschlächter |

Autor: admin print Druckansicht
Letzte Änderung: 30.07.2006 09:54:00
art Artikel / search Suchen / edit Schreiben / admin Admin







Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:
Silent Pain
 Weiblich
23 Jahre aus 6833
Seiteninformation
Posts im Forum: 59842
Themen im Forum: 4348 Wir haben: 3862 User

Pics in der Galerie: 32077
Pics in den Profilen: 1360
Gästebucheinträge: 5263
Die neuesten 10 User
poldi_3
Graue katze
Blackinblack
lametta
kolac
Darkmaster40
DarkFinchen
Rai
_For_Evigt_
NightSun
aktuelle News Übersicht
Mera Luna Newcomer Wettbewerb 2019
AMPHI FESTIVAL 2019 - TRAILER 2
News zum Mera Luna - Lesungen und Disko Hangar
RABIA SORDA, SYSTEM NOIRE & VERSUS LIVE SYNERGY TOUR 2019
T.O.Y. + Special Gues Johan Baeckström + Zynic | 14.06. | Kulttempel Oberhausen
STAHLMANN – LIVE IN CONCERT – NEUER TERMIN
Medieval Madness Night | Mo. 22.04.2019 | Nürnberg | Hirsch
KÄRBHOLZ | Fr. 12.04.2019 | Nürnberg | Löwensaal
SALTATIO MORTIS - Fr. 22.03.2019 | Nürnberg | Löwensaal
XV. AMPHI FESTIVAL 2019
Partner

Impressum  -  Datenschutzerklärung  -  Disclaimer  -  Stats
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2018) - geparsed in 0,0259 sec - 17.06.2019, 22:51
php mysql phpedit smarty