pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
Besucher
Heute 23.331
gestern 38.010
Gesamt 46.888.645
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Artikel / Home / CD-Reviews / D
Deine Lakaien - April Skies

So mal wieder etwas besonders schmackhaftes liegt vor mir und schreit nach einem Langzeit Review. Also dann mal los, leider liegt mir nur eine PreviewCD aka ShortVersions vor und ich kann nichts über die Gesamtheit der Texte oder ähnliches sagen. Zu einer Bewertung der CD im generellen sinne jedoch reicht es alle mal. Fängt sie doch schon mit „Over and Done“ an einem Lied das eine Interessante Kombination von Mitreisendem Refrain und total „verbogener“ Harmonie in sich vereinigt, ein nahezu Typische Lakaien Lied würde ich sagen. Ein Lied jedenfalls das einmal mehr Zeigt das man von Alexander Veljanov nur das Beste erwarten kann. „Slowly come my Night“ besticht durch ein ruhiges Geigenspiel das wunderbar mit Gesang und Melodie harmoniert. „Secret Hideaway“ ist ein Stück das mich zuallererst an einige der besten stücke von Jethro Thrull erinnert hat, der Gesang besonders zu Beginn des Stückes klang einfach so danach. „Supermarket“ ist ein weiteres ruhiges Lakaienstück, „Midnight Sun“ hingegen zeigt einmal wieder eine etwas (für Lakaienbegriffe ;) ) Flottere und härtere Gangart, mit einem Refrain zum mitsingen, ein klares hitpotential für dieses Lied zumindest von mir. Die Übergang von Schnell zu ruhig sind gut gelungen und die Geigen bringen in diesem Stück ein drängendes Spiel mit ein, das der Stimmung des Liedes, alles in allem dranghaft und verzweifelt ein übriges hinzufügt. „Satellite“ schlägt dann wieder eine etwas ruhigere und entspannendere Gangart an. „Take a Chance“ veranlasste mich bei den ersten paar tönen nachzusehen ob ich evtl. And One im Player liegen habe, allerdings nur so etwa 7-8 Sekunden ;) Dann begann der Gesangpart und die Herkunft des Titels war wieder gesichert, es kommt jedoch durchweg etwas elektronischer rüber finde ich, was jedoch dem Lied keinerlei Charme nimmt, und der Refrain ist mal wieder Lakaientypisch Melodisch und schön zum mitsingen. „Heart made to be Mine“ das nächste stück auf der Scheibe gefällt durch ein schönes Zusammenspiel von Echo und Instrumenten sowie einen abermals packenden Refrain. „Vivre“ ist ein in Französisch abgefasstes stück das ruhig und getragen daherkommt, über den Text werde ich aufgrund meiner nahezu nicht vorhandenen Französichkenntisse keine Aussage machen. Auch hier fallen wieder die Geigen auf, die zur Stimmung nicht unwesentlich beitragen. „When you Loose“ ist wieder in unverkennbares schön ruhiges Lakaienstück, ruhig ohne irgendwie Müde oder einschläfernd zu wirken „Through the Hall“ ist dann aber zur Abwechslung mal wieder ein etwas rasanteres Stück mit einigen schönen Instrumentaleinlagen „Dialectic“ der Letzte Titel des Albums und rundet das Gesamtwerk dann auch sauber ab.
Um den zumeist ruhigen pol des Gesangs entbrandet ein wunderschön anzuhörendes Musikspektakel, klassisch schön. Nehmt eure Freundin in den Arm köpft eine Flasche Mazedonisches Gehirnzellenmassaker (Kadarker , ein Lieblicher Griechischer Rotwein für die uneingeweihten) und geniest die Musik während ihr in den Nachthimmel seht, oder sonst was tut…
Fazit:
Auch beim Neuen Album sind sich die Lakaien klar treu geblieben, danke dafür von mir. So lieben die Fans euch. Im ganzen ist für Lakaienfans zumindest, das Album ein muss. Aber man sollte es sich durchaus einmal anhören wenn man nicht gerade Hardcore Industrial / EBM Fan ist…

Anspielen: Midnight Sun, Over and Done, Secret Hideaway


1. Over and Done
2. Slowly come my Night
3. Secret Hideaway
4. Supermarket
5. Midnight Sun
6. Satellite
7. Take a chance
8. Heart made to be Mine
9. Vivre
10. When you loose.
11. Through the Halls
12. Dialectic


Autor: Keeper print Druckansicht
Letzte Änderung: 01.03.2008 13:38:28
art Artikel / search Suchen / edit Schreiben / admin Admin







Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:
Liliom
 Weiblich
30 Jahre 
Seiteninformation
Posts im Forum: 59835
Themen im Forum: 4344 Wir haben: 3854 User

Pics in der Galerie: 31411
Pics in den Profilen: 1360
Gästebucheinträge: 5263
Die neuesten 10 User
_For_Evigt_
NightSun
Alex87
VidarVali
mannmitohnehaar
Richard
Tommy
Luka
Rich
DirtyHarry
aktuelle News Übersicht
Medieval Madness Night | Mo. 22.04.2019 | Nürnberg | Hirsch
KÄRBHOLZ | Fr. 12.04.2019 | Nürnberg | Löwensaal
SALTATIO MORTIS - Fr. 22.03.2019 | Nürnberg | Löwensaal
XV. AMPHI FESTIVAL 2019
OOMPH! | Mi. 13.03.2019 | Nürnberg | Hirsch | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Covenant | Fieldworks Tour 2019 14.02.2019 | Nürnberg | Hirsch
SOMAN – Live in Concert | 26.01.2019 | Der Cult Nürnberg
Coma Alliance Tour 2019 - München - 19.01.2019 - Backstage München
PETER HEPPNER So. 09.12.2018 | Nürnberg | Hirsch
THUNDERMOTHER – Live in Concert | 06.12.2018 | Der Cult Nürnberg
Partner

Impressum  -  Datenschutzerklärung  -  Disclaimer  -  Stats
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2018) - geparsed in 0,0213 sec - 22.04.2019, 14:36
php mysql phpedit smarty