pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
Besucher
Heute 4.851
gestern 38.982
Gesamt 56.022.020
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Forum
forum
Forum
  register
Registrierung
  search
Suchen
  member
Mitglieder
  member
Topuser
  help
Hilfe
  login
Login
 
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Forum / Veranstaltungen, Konzerte, Partys und mehr.... / Konzerte / Remode The Music Of Depeche Mode in Dresden
Anzahl Beiträge: 1 , Neue Antworten. , Anzahl gelesen: 3881
reply print
off Cosmamel
Remode The Music Of Depeche Mode in Dresden - 17.03.2016 13:40:19 top

Anzahl Beiträge: 8 - Schüchtern
Remode - a tribute to Depeche Mode live am 19.03.2016 in Dresden! Mit dabei die Synth Pop Band RROYCE aus Dortmund! Das verspricht Unmengen an Spaß und viel Zeit zum feiern.

Dazu gibt es noch eine fette Aftershowparty! Black Celebration.
Das Depeche Mode Fan Meeting mit Spectrum Line //
DarK Wave mit DJ Dark in Space // Electro mit DJ SolitaryX & Factory4X
Und das ganze auf 3 Floors!

Der Einlass beginnt um 20:00 Uhr und Start ist um 21 Uhr mit RROYCE ´die euch einheizen und warm machen werden Zwinkern. Um 22 Uhr gibt es dann zwei Stunden gebalte Power mit Remode....

Remode
Just can't get enough Depeche Mode?

Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst?
Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld.
Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde.
Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse. Remode weckt Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann.

RROYCE
Im Januar 2013 trat das Dortmunder Trio erstmals live auf die Bühne - anlässlich des Underground Bandcontest „UNBACO“. Hier ging RROYCE aus 64 Bands als Sieger hervor.

Im Jahre 2013 folgten diverse Auftritte, wie beim Leipziger Wave-Gotik-Treff (WGT), als Support von den Crüxshadows, anlässlich ihrer Europatournee, der Sieg beim „X-mas-Hexentanz“ und die Nominierung beim Deutschen Rock & Pop-Preis 2013 in zwei Kategorien, wobei RROYCE hier mit dem 1.Preis als „Beste Gothic-Wave-Band“ und dem 2. Preis als „beste Elektropop-Band“ ausgezeichnet wurde.

2014 wurde RROYCE beim „Battle of the Bands“ der Szenezeitschrift Sonic Seducer von den Lesern auf den 3.Platz gewählt, spielten auf dem Hexentanz-Open Air, dem Blackfield Festival und absolvierten ihre „Electronic Transformers Tour“, wo sie hier ihren ersten Longplayer „Dreams & Doubts & Fears“ präsentierten.Das Debut-Album wurde zunächst in Eigenproduktion hergestellt, wobei die Erstauflage von 300 Exemplaren innerhalb von drei Monaten ausverkauft war. Die Neuauflage wurde beim Schweizer Label THEXOOMO veröffentlicht und durch den Vertrieb von Broken Silence ist das Album jetzt in allen Plattenläden erhältlich.

„Dreams & Doubts & Fears“ wurde von einigen DJs in den Top 10 der persönlichen „Alben des Jahres 2014“ gewählt. Dazu schafften RROYCE mit ihrem Album Top Ten Platzierungen, u.a. in den Poponaut-Charts (Platz 8 – Januar 2015) und in den GEWC Charts (Platz 6- Februar 2015).

Ganz dem Geist der 80er Jahre verschrieben, rettet RROYCE die Einflüsse des wunderbaren Wave-/Elektro-/Synth-Pop in die Neuzeit.
Enjoy your ride !


Tickets gibt es unter: https://www.adticket.de/Electronic-Transformers-Tour.html
Board Ändern
Springe zu:
Optionen
[ Alles als gelesen markieren ] [ Neues Thema ] [ Nutzungsregeln ] [ Statistik ]







Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:
Maren
 Weiblich
33 Jahre 
Seiteninformation
Posts im Forum: 59858
Themen im Forum: 4359 Wir haben: 3877 User

Pics in der Galerie: 34015
Pics in den Profilen: 1362
Gästebucheinträge: 5263
Die neuesten 10 User
Gromsha
Roxs.Mimi
Mentholelch
Baal26
DIE BRUT
desiree89
Sabine242
Teufelsdämon
Delnysil
Phoenixblood
aktuelle News Übersicht
Schandmaul | Fr. 29.11.2019 | Nürnberg | Löwensaal
VNV Nation 2019 CHRISTMAS CONCERTS
Tanzwut | So. 03.11.2019 | Nürnberg | Hirsch | Einlass: 19:00 Uhr
Versengold | Fr. 25.10.2019 | Nürnberg | Löwensaal | Einlass: 19:00 Uhr
AGENT SIDE GRINDER – LIVE IN CONCERT | 24.10.2019 | 19:00 UHR | Der Cult - Nightclub & more Nürn
ALICE COOPER – „Ol‘ Black Eyes is Back“-Tour 2019 | 01.10.2019 München Olympiahalle
Diary of Dreams | 11.10.2019 | Museumskeller und HsD Erfurt
Volle Kraft Voraus Festival 2019
Mera Luna fast ausverkauft
Combichrist | Fr. 09.08.2019 | Nürnberg | Hirsch
Partner

Impressum  -  Datenschutzerklärung  -  Disclaimer  -  Stats
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2018) - geparsed in 0,0174 sec - 20.11.2019, 03:19
php mysql phpedit smarty