pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
Besucher
Heute 6.670
gestern 18.213
Gesamt 31.806.977
Herzlich Willkommen auf den Seiten von VerloreneSeelen.net Ihr findet hier Szenenews, Konzerttermine, eine umfangreiche Linkdatenbank, Forenboards, Galerien und viel viel mehr...

Viel Spaß wüscht Euch
das Team von





Diese Homepage ist optimiert für Firefox, Opera, usw. und einer Auflösung von 1280x1024Pixel

 

Anstehende Festivals/ Veranstaltungen die ihr nicht verpassen solltet!

 

VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / News
Kategorie auswählen:
Serpentes

Im besonders in den USA äußerst dicht besetzten Feld des Metalcore und Groove Metal verfügen In This Moment über ein besonderes Alleinstellungsmerkmal: Neben ihnen existiert kaum eine andere Formation, die am Frontmikro mit einer Frau besetzt ist. Und was für einer!

Maria Brink beherrscht das gesamte Spektrum zwischen gutturalen Growls, spitzen Screams und einem mitreißenden Klargesang. In der US-Szene haben sich In This Moment damit längst etabliert, fünf ihrer sechs Alben stiegen in die Top 100 der Billboard Charts ein.

Mit dem im Sommer 2017 veröffentlichten neuen Werk „Ritual“ hat sich die Band, die im Metalcore startete, mittlerweile aber auch viele Elemente des Hard Rock, Groove und Doom Metal adaptierte, noch stärker einem klassischen Rock-Sound geöffnet.

ACHTUNG:

Die Veranstaltung wurde aufgrund hoher Nachfrage vom Backstage ins Technikum verlegt!

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 20:00 Uhr

print
Bemerkungen: 0
Konzerte news Unter Schwarzer Flagge 2019 - 14.05.2018 21:40:00
Michael

UNTER SCHWARZER FLAGGE
11.05.2019 - KÖLN - MS RHEINENERGIE


AUF DER REISE INS SIEBENGEBIRGE
MIT
PROJECT PITCHFORK, MONO INC.,
LORD OF THE LOST & STAHLMANN!

Am 11. Mai 2019 wird der Rhein erneut zum schwarzen Meer, wenn Jolly Roger den Anker zur großen Fahrt lichtet. Festival meets Tagesausflug mit harten Riffs, legendären Electrowellen und einmaliger Kulisse - streng limitiert auf nur 1333 Tickets!

"Unter schwarzer Flagge" führt der Kurs von Köln stromaufwärts in das sagenumwobene Siebengebirge zur historischen Altstadt von Königswinter, am Fuße des Drachenfels. Unterwegs sorgen 4 erlesene Bands für verstärkten Seegang.

Dem Riffgewitter von STAHLMANN, die das Programm eröffnen, folgen die Gothic-Rocker MONO INC. als Headliner der Hinfahrt, die mit ihrem 2017 erschienenen Album "Together Till The End" und dem Hit "Boatman" thematisch voll auf Kurs liegen. Auf dem Rückweg nach Köln bleiben wir direkt an der Waterkant. LORD OF THE LOST kredenzen zunächst ein gezimmertes Rockbrett, bevor die Electro-Ikonen PROJECT PITCHFORK zum epischen Tanz in die Nacht bitten.

Zwischen den Live-Konzerten am Nachmittag und Abend legt die MS RheinEnergie in Königswinter für einen mehrstündigen Landgang an. Alle USF-Cruise-Teilnehmer erhalten hier bei Interesse die Gelegenheit von Bord zu gehen, die Stadt zu erkunden und gegebenenfalls eine der örtlichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Vom Aufstieg zum DRACHENFELS mit seinem phänomenalen Ausblick auf den Rhein, über die NIBELUNGENHALLE / DRACHENWELT (mit Reptilienzoo) sowie eine Fahrt mit der DRACHENFELSBAHN, zählt auch das märchenhafte SCHLOSS DRACHENBURG zu den absoluten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wer frühzeitig von Bord geht, hat zudem die Möglichkeit mit dem SEA LIFE Königswinter in spannende Unterwasserwelten einzutauchen. Nähere Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen werden in Kürze bekanntgegeben.

Diese einmalige Kombination aus Schiffstour und Musikfestival, verbunden mit der herrlichen Landschaft des Siebengebirges, sorgt für unvergessliche Momente am und auf dem Rhein.

TICKETS AB SOFORT IM AMPHI SHOP ERHÄLTLICH!

 

Streng limitiert auf 1333 Tickets ist "Unter Schwarzer Flagge" ab sofort exklusiv im Amphi Shop unter www.amphi-shop.de

zum Preis von 69,00 € zzgl. 7,00 € Vvk.-Gebühren, zzgl. Versand erhältlich. Der Ticketpreis enthält die Rheinschifffahrt an Bord der MS RheinEnergie am 11.05.2019 von Köln nach Königswinter und zurück.

 

NICHT IM TICKET ENTHALTEN sind aufgrund der vielfältigen freien Gestaltungsmöglichkeiten während des Landgangs etwaige Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten der Stadt Königswinter sowie anfallende Reise-, Unterkunfts- & Verpflegungskosten aller Art.

Informationen zu möglichen Preisnachlässen für "USF-Teilnehmer" finden sich, sobald bestätigt, unter
www.usf-cruise.de/tourismus.html

Der Eintritt zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten wird an der jeweiligen Kasse vor Ort entrichtet.

 

UNTER SCHWARZER FLAGGE
11.05.2019 - KÖLN | MS RHEINENERGIE
PROJECT PITCHFORK + MONO INC.
LORD OF THE LOST + STAHLMANN
Datum:                               
              11. Mai 2019
Einlass:                      
                      11:00 Uhr
Abfahrt:                      
                      12:00 Uhr
Landgang Königswinter:            ca 16:30 - 19:30 Uhr
Rückkehr:                               
        ca. 00:00 Uhr
Infos unter:                               
      www.usf-cruise.de
Tickets unter:                                 www.amphi-shop.de

Links: Infos, Tickets
print
Bemerkungen: 0
Mera Luna news Neue Informationen zum Mera Luna 2018 - 11.05.2018 22:45:00
Michael

 

 

 

Lesungen, Warm-Up Partys, DJs und Vieles mehr!

11.05.2018 Wahrscheinlich habt Ihr alle schon mal eine*n Bekannte*n mit einem liebevoll-mitleidigem Blick bedacht, wenn der oder diejenige das M'era Luna mit "...das ist doch nur ein Musikfestival" beschrieben hat. Nun haben wir hier einen ganzen Newsletter mit Gegenbeispielen für Euch, denn wir präsentieren Euch Neuigkeiten rund um M'era Luna Warm Up-Partys, Lesungen, Newcomer Wettbewerb und die DJs, die Euch die Disko Hangar-Nächte versüßen werden:

Lesungen

David Grashoff
Obwohl er inzwischen langsam grau wird, weigert sich David Grashoff immer noch standhaft dagegen erwachsen zu werden. Auf der Bühne erzählt er von seinem Leben als Vater und Nerd und den vielen Herausforderungen des Lebens, an denen er bereits gescheitert ist. Er könnte das auf charmante Weise machen, tut er aber nicht. Sein Humor ist so subtil wie ein mit Stacheldraht umwickelter Baseballschläger und er brennt mit der Sprachgewandtheit eines Bunsenbrenners Bilder in die Gehirne der Zuschauer, die sie ein Leben lang verfolgen werden. Immer auf dem schmalen Grat der politischen Korrektheit balancierend, geht er gnadenlos dorthin wo es weh tut und schmutzig wird.

David Grashoff ist durch Zufall schon mal bei TV Total und Nightwash aufgetreten und er mag keine Tiere, die größer sind als er.

Markus Heitz
Kein anderer Autor wurde so oft wie Markus Heitz mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, weshalb er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy gilt. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit seinen Werwolf- und Vampirthrillern auch die Urban Fantasy.

Christian von Aster
Christian von Aster holt mit seinem Programm "Neulich, im siebten Kreis der Hölle" liebevoll aus, um mit finsterem Gelächter seine Knute sinistrer Geschichten über Orks, Kartoffeln und launischen Liebesbrietauben auf das Publikum niedersausen zu lassen. Dazu raunt er außerordentlich außerordentliche Liebesgeschichten, referiert über die hohe Kunst der Befindlichkeitsliteratur und bemüht sich, während inmitten von Satire, Poesie und katatonischem Ausdruckstanz seinen Zenith ein weiteres Mal würdevoll zu überschreiten.

M'era Luna Newcomer Wettbewerb: das Voting!
Die Würfel sind gefallen und die Finalisten des M’era Luna Newcomer Wettbewerbs 2018 stehen fest: Snow White Blood, Dunkelsucht und Cyborg treten im Voting der Titanen gegeneinander an! Für Euch bedeutet das: hört Euch durch die Finalisten und lasst Eure Stimme da, wenn Ihr Euren Favoriten aufs #mera18 bringen wollt!

Zum Voting >>

Warm Up-Partys
Über ein Dutzend Warm Up-Partys über die gesamte Republik verteilt warten darauf, von Euch betanzt zu werden.

30.05.18 - Frankfurt am Main // Schiff | Depeche Boot
30.05.18 - Wuppertal // Underground
02.06.18 - Köln // Luxor | Sleepwalker Night
16.06.18 - Elgershausen // Savoy | Night of dark romantic
16.06.18 - Herford // X Herford | Dark Society
30.06.18 - Hamburg // Kir
30.06.18 - Nürnberg // Das Cult | Schwarz Tanz
30.06.18 - Bremen // Tivoli | Ballroom Of darkness Party
30.06.18 - Offenbach // MTW | Excited Celebration vs. Nacht der Maschinen
05.07.18 - Altenberg Oberhausen // Eisenlager | Düsterdisco
06.07.18 - Osnabrück // Hyde Park | Rabennacht
07.07.18 - Hildesheim // Old Inn | Reborn In Darkness
07.07.18 - Essen // Zeche Carl | Nachttanz
07.07.18 - Mülheim // Tic Club
13.07.18 - Osnabrück // Hyde Park | Rabennacht
14.07.18 - Neunkirchen // Club Caesar | Tanzritual
04.08.18 - Berlin // Nuke Club
04.08.18 - Mannheim // MS Connexion | Super Schwarzes Mannheim

DJs im Disko Hangar
Damit die M'era Luna-Nächte im Disko Hangar auch dieses Jahr wieder zur ekstatischen Errfahrung werden, haben wir die Plattenteller wieder in kompetente Hände gegeben. Für Euch auflegen werden:
print
Bemerkungen: 0
Serpentes

Lauscher v.s. synthpop

ELEGANT MACHINERY Full Show
PURWIEN und KOWA CD Release Gig
HARTUNG & SCHLEINITZ
CONDITION ONE

Einlass: 19 Uhr

Shuttleservice: Bei dieser Veranstaltung steht der Shuttleservice des Clubs zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt

Links: Facebook Veranstaltung
print
Bemerkungen: 0
Serpentes

MONSTER MAGNET

Support: ¡PENDEJO! | TABLE SCRAPS

Fr. 18.05.2018 | Nürnberg | Hirsch | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Stehplätze

Im März erschien „Mindfucker", das elfte Studioalbum von Monster Magnet. Mastermind Dave Wyndorf hatte schon vor einiger Zeit eine Bombe voller „Detroit-Style" angekündigt, „frühe Siebziger mit Rock in Erinnerung an MC5 und die Stooges" angekündigt. Und was soll man sagen? Er hat keineswegs gelogen. Die neue Platte ist ein Schritt nach vorne und gleichzeitig einer zurück. Zurück in die wilden Hardrock-Zeiten des Proto-Punk, als die Aufsplitterung in Genres noch in weiter Ferne lag und alles gut war, was hart und laut war. Gleichzeitig wird hier jeder süchtige Stoner-Fan und Sludge-Adept glücklich gemacht. Oder um Wyndorf selbst sprechen zu lassen: „,Mindfucker' is a fuzzed out, headbangin' celebration of hard rock and 21st century paranoia. Ten fuel injected, nitro burning tracks of fiery Rock'n'Roll and Garage psych madness, all done Monster Magnet style. The world is out of it's fucking mind and I'm livin' it. It's simple, really. In these crazy times I've been wanting to just drive my car at 100 miles per hour and howl, you know what I mean? So I wrote songs I can do that with. And with lyrics that don't deny the times we're living in. Feels good, feels right. Rock is alive, baby!" Seit bald 30 Jahren gehören Monster Magnet zu den wichtigsten und einflussreichsten Bands in den Bereichen schnell, hart und laut. Ihre Konzerte sind wie ein Trip, eine Mischung aus Heavy Metal, psychedelischen Anfällen, purem Punk, Krautrock, schwerem Space Rock, bluesigen Harmonien, unglaublichen Gitarren und seltsamen Texten. Wyndorfs texte schlängeln sich durch Obskures und Politisches gleichzeitig, er kennt sich mit seltsamen Drogen genauso aus, wie mit der Art von Exzessen, die von ganz anderen, schmutzigeren Dingen abhängig sind: Macht, Geld, Gier. Monster Magnet sind das Gegenbild, ein grotesker Spiegel der Welt und schon deswegen nötig. Im Mai kommt Ihre Spacelordschaft zusammen mit seinen Jungs zu uns, um uns das alles mit Nachdruck und der nötigen Lautstärke zu erklären.
Die Tour wird präsentiert von VISIONS, Rock Hard, piranha und laut.de.

www.zodiaclung.com/

print
Bemerkungen: 0
Serpentes

CREMATORY – Live in Concert + Support: WILDE JUNGS

OBLIVION Tour 2018

CREMATORY „Ravens Calling“

CREMATORY – Misunderstood

CREMATORY Deutschlandtour zum neuen Studio-Album „OBLIVION„, welches am Freitag, dem 13.04.208 über Steamhammer / SPV weltweit veröffentlicht wird.

WILDE JUNGS – Meine Richtung

WILDE JUNGS – Vorwärts über Gräber

WILDE JUNGS Rock ist tot. Haben sie uns gesagt. Auf deutsch singen klingt immer schmalzig. Haben sie uns gesagt. Gut, dass wir eh nicht zugehört haben. Wir wurden nämlich mal wieder angelogen. Bester Beweis dafür ist die erstaunliche Karriere von Wilde Jungs. Mit vier ebenso ehrlichen wie lauten Alben spielte sich die Band aus Fulda in den letzten Jahren vom Insider-Tipp zur gewachsenen Größe empor. Zu einer aufrichtigen und standhaften Band, der man spätestens seit ihrem letzten Epos „Hasspirin“ nicht mehr den Mund verbieten kann. Jetzt breiten sie die Flügel aus. Und erheben sich mit „Unbesiegt“ in die Lüfte.

Veranstalter: Der Cult – Open Doors: 19 Uhr – Beginn: 20 Uhr

print
Bemerkungen: 0
Serpentes

Die kalte Jahreszeit neigt sich dem Ende zu und die ersten Festivals, Mittelaltermärkte und Konzerte kündigen sich an. Deshalb wollen wir den Beginn der Konzertsaison mit euch auf dem Aurora Fest 2018 feiern!

Dabei sind folgende Bands:

Fuchsteufelswild
Sie begeisterten bereits auf dem Wave-Gotik-Treffen, auf dem Wacken Open Air sowie auf dem Glühmet Festival und erhielten 2017 den Deutschen Rock und Pop Preis als Beste Folkrockband: Fuchsteufelswild werden dieses Jahr mit uns die Sommersaison in Nürnberg eröffnen. Die FolkRocker aus Regensburg erwartet eine aufregende Saison, die sie unter anderem auch zum Feuertanz Festival führen wird. Umso mehr dürfen wir auf den Saisonstart und die ein oder anderen Überraschung auf der Bühne gespannt sein. Folkrock vom Feinsten - zum Tanzen, Feiern und Moshen – und natürlich bringen sie auch Chewies Sousaphon mit ;)

Vera Lux
Wie im vergangenen Jahr werden euch Vera Lux wieder mit der geballten Ladung Folk-Metal ordentlich einheizen. Dieses Mal mit einer ganz besonderen Show: Die siebenköpfige Band feiert nämlich an diesem Abend ihr 5-jähriges Bandjubiläum und wird dieses mit euch gebührend feiern. Ihr bekommt alte Klassiker aus der Anfangszeit von Vera Lux als auch brandneue Songs zu hören.
Außerdem wird sich der ein oder andere Überraschungsgast mit der Band die Bühne teilen.
Feiert mit beim einmaligen Jubiläumskonzert!

Trollfaust
Auch dieses Jahr werden Trollfaust ihre Konzert-Saison wieder im CULT eröffnen - denn mit ihrem archaischen Auftreten und dem schwarzen Humor passt keine Band besser in diese Location. Doch nicht nur das: An diesem Tag werden die Trolle ihr neues Album „Totenkult“ veröffentlichen und euch neben ihren bekannten Gassenhauern auch das eine oder andere neue Lied um die Ohren hauen. Also macht euch bereit, mit erhobenen Hörnern zum Klang der brachialen Urgewalt zu grölen!

FuchsTeufelsWild – Wake me up

FuchsTeufelsWild – [featuring Tommy Krappweis] LIVE: Ein echter wahrer Held

Wir sind Vera Lux

TROLLFAUST – Das Ewige Grab

TROLLFAUST – Auf dass sie nicht zu früh uns holen

Aftershow – Party mit Padrigg! (Insert Scary Name Here – The Paris/Stuttgart Unverschämt Dark Dance Treffen)

print
Bemerkungen: 0
Serpentes

 Sa. 21.04.2018 Chrom
Support: ES23 & Jan Revolution

CHROM - wurden im Mai 2007 von Christian Marquis und Thomas Winters gegründet, nachdem diese nach langjähriger Bekanntschaft ihre gemeinsame Vorliebe für knallige, tanzbare aber gleichzeitig melodische Electro-Sounds entdeckt hatten. Der Bandname setzt sich aus den Vornamen der beiden Musiker (CHRis und tOM) zusammen.

CHROM stehen für eine effektive Synthese aus Synth Pop, EBM und Club-Electro, will heißen: satte Beats, durchdringende Bässe, die gerne auch richtig druckvoll sein können, ganiert mit Ohrwurm-Melodien. Das Debütalbum "Electroscope" erschien im April 2010 auf Fear Section, im Vertrieb von Out Of Line Music. Im März 2012 veröffentlichten CHROM ihr zweites Album "Synthetic Movement" und 2016 folgte auf Out Of Line Music der dritte Streich 2016 "Peak Decay", auf dem sie ihren charakteristischen Sound zwischen Club und elektronischem Pop weiter perfektioniert haben.

Freut euch drauf!

Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
VVK: 20,- EUR
AK: erhöhter Preis

print
Bemerkungen: 0
Serpentes

Immer wieder für eine Überraschung gut und sich dabei stets treu bleiben – das ist der musikalische Kern von LETZTE INSTANZ. Denn auch wenn man mit jedem Album unverschämt modern klingt, so hört man vom ersten Ton, dass es die Band um Sänger Holly Loose ist. Dafür sorgen vor allem seine beispielhaften lyrischen und tiefgängigen Texte, seine tiefe, samtrauchige Stimme, sowie mit Cello und Violine zwei Streichinstrumente, die es schaffen einen verblüffend orchestralen Klang zu entwickeln.

Und dennoch rocken Bass, Gitarre, Schlagzeug bei LETZTE INSTANZ so treibend und mitreißend, dass diese Melange der Elemte immer mehr Hörer und Zuschauer in ihren Bann zieht. Einen nicht unerheblichen Anteil daran trägt auch ihr Produzent Markus Schlichtherle, der bereits Acts wie Christina Stürmer, Polarkreis 18 und Callejon veredelte.

LETZTE INSTANZ sind deshalb mit ihrem Musikstil Brachialromantik in Europa seit fast 20 Jahren eine feste Größe für deutschsprachige Rockmusik und haben in ihrer Geschichte auch Maßstäbe für zahlreiche junge Bands des Gothic Rock gesetzt. Dies gelang ihnen mit weltweit 700 erfolgreichen Konzerten und Festivalauftritten, sowie 12 Studioalben, deren letzter Wurf LIEBE IM KRIEG in den Deutschen Album Charts mit Platz 4 und einem deutlichen Einstieg in die österreichischen Charts belohnt wurde.

Nun steht das neue musikalische Baby in den Startlöchern und erscheint am 16.02.2018. Und es vereint alles, wofür diese Band bekannt ist – hymnische Gesangsmelodien in aktuellem Rocksound eingebettet, anspruchsvolle Texte, die den Finger in die Wunden der Zeit legen und filmische Streicher, die dem neuen Wurf die Krone aufsetzen.

www.letzte-instanz.de/

LETZTE INSTANZ - Weiß wie der Schnee (2016) // official clip // AFM Records

print
Bemerkungen: 0
Konzerte news VNV Nation gehen auf Tour - 02.02.2018 12:59:00
Serpentes

Anlässlich der Veröffentlichung des kommenden Albums "Noire" begeben sich VNV Nation ab dem 12. Oktober auf eine gleichnamige Welttournee.

Über das europäische Festland führt die Tour die Band nach Nordamerika und im Laufe des Jahres 2019 mit weiteren Shows wieder nach Europa und anderen Teilen der Welt.

Bekannt für ihre unvergesslichen, energiegeladenen und inspirierenden Liveauftritte verspricht die Tour den Fans mit einer extra langen Show & Songs aus dem neuen Album sowie den
„Fanlieblingen“ und Raritäten mehr als je zuvor.

VNVs Ronan Harris beschreibt "Noire", das erste Studioalbum seit 5 Jahren, als "dunkle und intensive Energie, die sich nicht zurückhält". "Noire" erscheint am 12. Oktober 2018.

 

12 Oct 18 Germany Dresden Alter Schlachthof [ info ] [ tickets ]
13 Oct 18 Germany Erfurt Stadtgarten [ info ] [ tickets ]
14 Oct 18 Germany Stuttgart Im Wizemann [ info ] [ tickets ]
16 Oct 18 Czech Rep. Prague Futurum [ info ] [ tickets ]
17 Oct 18 Poland Warsaw Progresja [ info ] [ tickets ]
19 Oct 18 Netherlands Eindhoven Effenaar [ info ] [ tickets ]
20 Oct 18 Germany Cologne E-Werk [ info ] [ tickets ]
21 Oct 18 Belgium Sint Niklaas De Casino [ info ] [ tickets ]
23 Oct 18 Netherlands Amsterdam Melkweg [ info ] [ tickets ]
24 Oct 18 Germany Bielefeld Ringlokschuppen [ info ] [ tickets ]
26 Oct 18 Germany Berlin Columbiahalle [ info ] [ tickets ]
27 Oct 18 Germany Magdeburg Altes Theater [ info ] [ tickets ]
28 Oct 18 Germany Munich Muffathalle [ info ] [ tickets ]
30 Oct 18 Germany Frankfurt (aM) Batschkapp [ info ] [ tickets ]
31 Oct 18 Germany Leipzig Haus Leipzig [ info ] [ tickets ]
01 Nov 18 Germany Rostock M.A.U. Club [ info ] [ tickets ]
02 Nov 18 Germany Hamburg Mehr Theater am Großmarkt [ info ] [ tickets ]

 

print
Bemerkungen: 0
news News / archiv Archiv / top poster Top Autoren / admin Admin







Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:2
Stöppsl
 Männlich
40 Jahre 
Seiteninformation
Posts im Forum: 59780
Themen im Forum: 4315 Wir haben: 3802 User

Pics in der Galerie: 26853
Pics in den Profilen: 1358
Gästebucheinträge: 5260
Die neuesten 10 User
Igor 99
LostinTime
darktulip
LarryWalker
Kamui
Cyber_Eveline
Hero
miyawe
sfenix
Igor
aktuelle News Übersicht
In This Moment - 14. Juni 2018 - Technikum München
Unter Schwarzer Flagge 2019
Neue Informationen zum Mera Luna 2018
Lauscher v.s. synthpop | 22.06.2018 | Club From Hell Erfurt
Monster Magnet | 18.05.2018 | Der Hirsch Nürnberg
CREMATORY – Live in Concert | 30.05.2018 | Der Cult Nürbnerg
AURORA – FEST 2018 – FuchsTeufelsWild / Vera Lux / Trollfaust 01.04.2018 - Der Cult Nürnberg
Chrom & Special Guests: ES23, Jan Revolution | 21.04.2018 - Club From Hell Erfurt
Letzte Instanz - 15.03.2018 | Nürnberg | Hirsch
VNV Nation gehen auf Tour
Partner

Impressum  -  Datenschutzerklärung  -  Disclaimer  -  Stats
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2018) - geparsed in 0,0189 sec - 23.05.2018, 09:16
php mysql phpedit smarty