LUCKY TO BE ALIVE – Benefizsampler für Itchy / Shock Therapy

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Der Shock Therapy Sänger, Itchy, ist seit Anfang 2000 im Gefängnis in Michigan!

Der Verkauf des Benefizsamplers „Lucky to be alive““ dient dazu, Itchy aus seiner fast auswegslosen Situation zu helfen. Das ist die einzige Möglichkeit, Geld für einen Anwalt zusammenzubringen, der ihm ein neues Verfahren vor Gericht ermöglichen kann. Der Formfehler des Richters, bei Itchy’s Inhaftierung, muss neu verhandelt werden.

Der Sampler mit 16 Tracks von u.a. The Fair Sex, Psyche, Zelle 40, Karsten Klatte & N.U. Unruh, The Escape, etc…. ist für nur 9,99 EUR bei www.shop.endless-records.de und www.infrarot.de erhältlich. Die gesamtenEinnahmen werden an Itchys Anwalt geschickt. Also, verzichtet mal auf ’nePizza & ’n Bier und holt Euch den Sampler.

Am 10.06. findet im Archiv Potsdam eine Releaseparty zum „“Lucky To Be Alive““ Benefizsampler statt. Im Rahmen der „“Archivnacht““ werden dazu 2 Exemplare des Samplers unter den Gästen des Abends verlost. Im Cafè des Archivs wird es zudem einen Shock Therapy-Tresen, mit Musik der Band geben. Als DJ’s sindTHE PIG und DEN RATTEN („“Tanz mit den Ratten““/Berlin) geladen. Sie garantieren einen Mix aus Gothic, Industrial-Rock, EBM und Wave. Die Verlosung wird von Sir Raze (Zelle 40) moderiert.
Archiv Potsdam, Leipziger Str. 60 (direkt am Hbf.) www.archivnacht.de.vu

Next Post

N.E.M.O. - Classic meets Metal

N.E.M.O. – hinter diesem Namen verbirgt sich ein unglaubliches Musikprojekt. 25 Musikerinnen und Musiker wagen das noch nie da Gewesene – die orchestrale Musik von Nightwish und Evanescence mit Streichern und Chor live zu performen.Mit der Mischung aus „classic meets metal““ und einem ordentlichen Schuss Gothic-Metal-Bombast entsteht Musik voller Energie, […]