Maerzfeld – 26.11.2015 Spectrum Augsburg

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

MAERZFELD – "Nackt" Tour 2015 + Support: Oxic Inc.

Am 26.11.2015 um 20:30 Uhr Spectrum Club Augsburg

Ihr Name MAERZFELD steht genau für all das:

Der März wird von je her als der Monat empfunden, der vom Bestellen der Felder, vom Säen des Saatgutes und von harter Arbeit bestimmt wird. Seit dem Erscheinen des Debüt-Albums „Tief“ von MAERZFELD , wird in Deutschlands Musiklandschaft die Erde frisch gepflügt. Solide, unerschütterliche Rock-Riffs, stahlharte Industrial- Klänge und schonungslose deutsche Texte formen den Sound der Franken. Unreif und grün hinter den Ohren sind MAERZFELD dabei wahrlich nicht mehr. Über Jahre hinweg reiften die Saatkörner ihrer musikalischen Idee, ja, ihres Brachial-Kunstwerkes in ihren Köpfen. Das Sextett formiert sich aus gestandenen Männern, die die harte Arbeit nicht scheuen und ganz genau wissen, was sie wollen: nämlich der deutschen Musiklandschaft ein ebenso bereicherndes wie unbequemes Gewächs sein. Brav, lieb und harmlos sind ganz sicher nicht die Attribute, die zu dieser Band passen. Sie bieten der Welt die Stirn und konfrontieren sie schonungslos mit ihrer eigenen Wirklichkeit. So setzen sie sich in dem Stück „Vollkommen“ mit dem Gefühl auseinander, selbstherrlich zu sein. In Songs wie „Huebschlerin“ nehmen sie den Zuhörer unzensiert mit ins Rotlicht geflutete horizontale Gewerbe. Handfeste Musik, die dabei jedoch durchaus auch philosophisch sein darf: Das „Maerzfeld“ nämlich birgt noch eine tiefere Bedeutung in sich: bei den fränkischen Merowingern war es traditionell und nach römischem Vorbild ein Landstück außerhalb der Stadtmauern, auf dem in Friedenszeiten das Vieh gehütet und im Krieg das Heer auf den Kampf vorbereitet wurde. Nun, mehr als 15 Jahrhunderte später, betrachten die sechs fränkischen Musiker das brachliegende Stück Länderei als Sinnbild des Lebens: es liegt einzig und alleine in der Hand des Benutzers, was er aus ihm macht. Zielgerichtet und die Arbeit nicht scheuend kann man es in friedlichen Höhen und kriegerischen Tiefen des Lebens bestellen und der Anomalien und Morbiditäten der Gesellschaft zum Trotz eine gute Ernte erzielen.

MAERZFELD – eine Band, deren Philosophie schonungslos aus dem Leben kommt. Und ein Brachial- Kunstwerk, das mit Kraft, Ehrlichkeit und (Selbst-)Ironie beeindruckt.

 

 

Support: OXIC Inc.

Gitarrenlastig und tanzbar, mit Vocals die an den Gothic der ersten Stunde erinnern, hämmern OXIC Inc. ihre Endzeitstimmung in die Nacht.
Eine Geschichte rankt sich um die Band, deren abenteurerliches, teils militärisch-abgerissenes Outfit an eine U-Boot-Mannschaft erinnert, die nach über hundert Jahren unter Wasser wieder an das Tageslicht kommt.
Die gesamte Musik wird von dunklen Gedanken überschattet, die einen in eine namenlose Zeit transportiert, in der das Gute bereits die Erde verlassen hat. Der letzte Engel wird eine trostlose Dunkelheit verbreiten. Alle Heiligen sind entrückt. Technologie – abgeschaltet, und der Rest der Menschheit zieht sich aus den verfallenen Ruinen seiner Ignoranz wieder zurück in die Höhlen und Wälder seiner Ur-Vorfahren. Für den Rettungstrupp werden Handabdrücke an Steinwänden hinterlassen. Botschaften an Suchende, dass hier noch Leben ist. Während eine Schar dunkler Engel die Menschheit heimsucht, deren Ende nahe ist.

 

Spectrum Club (Veranstaltungsadresse)

Ulmer Str. 234a
86156 Augsburg

26.11.2015 

Einlass 19:30Uhr Beginn: 20:30Uhr

 

 

Next Post

XII. AMPHI FESTIVAL 2016 - 23. + 24.07.2016

 XII. AMPHI FESTIVAL 2016 23. & 24.07.2016, Cologn Amphi Eventpark   ERSTER HEADLINER: EDITORS & 7 WEITERE NEUE KÜNSTLER BESTÄTIGT Liebe Amphi Fans, Line-Up Runde Zwei – jetzt wird nachgelegt! Wahres und Rares – Begehrtes und Bewährtes im deftigen Alles-wird-Amphi-Pack zum jetzt schon auf Sommer freuen. Drin ist, was dark […]