Mera Luna News & Termine

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

es scheint so, als seien wir tatsächlich endlich im Sommer angekommen, was für uns Dunkelfanatiker bedeutet, dass wir das M’era Luna 2014 bereits am Horizont heraufdämmern sehen. Wenn ihr jetzt jedoch denkt, dass es ja wohl etwas zu früh ist das Zelt zu imprägnieren, die Kostüme zurechtzulegen oder den großen Weineinkauf zu tätigen, dann lasst Euch heute doch schon einmal mit Neuigkeiten zu den diesjährigen Lesungen den Mund wässrig machen. Wir freuen uns nämlich ganz besonders einmal mehr die von Euch gefeierten Markus Heitz und Christian von Aster für das Programm im Hangar bestätigen zu dürfen. Sein M’era Luna Debut feiert Jörg Schneider, der mit seinem Werk „So komme ich in die Hölle“ für Aufsehen sorgte.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, fand neben unserem bundesweiten M’era Luna Newcomer Wettbewerb (die Abstimmungsphase läuft! Hier die Finalisten: voting.meraluna.de) auch in Dänemark ein Nachwuchswettbewerb statt, in Kooperation mit dem SPOT Festival. Wir freuen uns, den Sieger EUZEN im M’era Luna Line-Up 2014 begrüßen zu dürfen!

Außerdem braucht Euer Tanzbein nicht unbedingt bis zum 9. August zu warten, denn wir haben einen ganzen Haufen M’era Luna Warm Up Parties an den Start gebracht, auf denen Ihr der Tanzwut schon mal freien Lauf lassen könnt:

 

Deutschland:
06.06.2014 // Hamburg // Große Freiheit – Grosse Schwarze Nacht
14.06.2014 // Erfurt // Centrum – Große Depeche Mode & Elektrocelebration
21.06.2014 // Trier // Exhaus – Tanzritual Party
27.06.2014 // Bochum // Matrix
27.06.2014 // Münster // Gogo Music Club – Tanz der Vampire
21.06.2014 // Herford // X Herford
05.07.2014 // Köln // Luxor – Sleepwalker Night
05.07.2014 // Mannheim // MS Connexion – Superschwarzes Mannheim
19.07.2014 // Chemnitz // Südbahnhof – Vampire Clubbing
19.07.2014 // Messkirch // Abby – The Abby Night
25.07.2014 // Braunschweig // Meier Music Hall – N8Flug
26.07.2014 // Mühlheim an der Ruhr // T.I.C. – T.I.C. / Serious Dark

Niederlande:
21.06.2014 // Arnheim // Luxor Live – Raven

Dänemark:
06.06.2014 // Copenhagen // The Black Cat – High Voltage

 

Euzen

Euzen bringen einen völlig neuen und frischen musikalischen Ansatz in das Geschehen rund um nordische Musik ins Rennen. Sie sind experimentell, progressiv, komplex und catchy. Euzen bilden das Zentrum eines Universums aus akustischen und elektronischen Klängen. Zwischen Dreampop gepaart mit Poesie, Elektronica und symphonisch-morbidem Indie balancieren Euzen gekonnt auf den Genregrenzen. Songs, die wie ein Phantasiegarten ihre Klänge entfalten, erwarten Euch und es ist ein Leichtes sich darin zu verlieren.

www.euzen.dk

Next Post

NCN Headliner für Sonntag nun bekannt

Soeben wurde der Headliner für das Nocturnal Culture Night Festival 2014 in Deutzen/ Leipzig bekannt gegeben. Wir freuen uns euch mitteilen zu können das diese Band niemand geringeres als Apoptygma Berzerk ist. Das NCN findet vom 05. -07.09.2014 statt. Nähere Infos findet ihr bei uns auf der Seite unter diesem […]