OOMPH! – Dirty Remix & more von

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Am kommenden Freitag, 24. Februar ist es so weit: Die neue OOMPH!-Single „Gott ist ein Popstar““ ist endlich im Plattenladen erhältlich. Doch das ist noch lange nicht alles: neben der Singleversion gibt es auch noch drei zusätzliche Remixe von dem heiß diskutierten Track „“Gott ist ein Popstar““. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, genau um 0.00 Uhr bekommt ihr beim Portal Musicload, den „“Sunwater Dirty““ – Remix , den bisher nur der DJ Eures Vertrauens besitzt.Zwei weitere exklusive Remixe erhaltet Ihr mit dem „“Principal Alternative““ – Remix (nur bei AOL) und dem „“Voltaxx Dogmatixx““ – Remix (nur bei Musicload). Um Eure nächtlichen Erinnerungen an die coolen Remixe wach zu rütteln und Euch auf den Geschmack zu bringen, gibt es hier, bevor Ihr in die Tracks reinhören könnt, ein exklusives Statement von Dero zur Entstehung vom „“Sunwater Dirty““ – Remix, der noch eine deutlichere Sprache spricht als die Singleversion:[i]““Gott ist ein Popstar – ich f**** Popstars““…dieser war der Ursprungssatz dieses Songs, den ich textlich mit einem, damals noch anderen Refrain würzte: „“denn mein Fleisch ist willig – und dein Geist ist schwach – du verkaufst dich billig – komm ich leg dich flach““…die geistige Verarmung der Gesellschaft und die Reduktion auf das rein körperliche – stark forciert durch die Massenmedien – wollte ich mit dieser Ursprungsidee auf den Punkt bringen… DERO““[/i][center][img=http://www.verloreneseelen.net/news/org/OOMPH!][/center]Na, auf den Geschmack gekommen? Auf www.oomph.de könnt Ihr exklusiv in die Remixe reinhören:- „“Sunwater Dirty““-Remix: Neue Textpassagen verschieben die Message in eine andere Richtung. Die fetten Big-Beat-Sounds in bester Prodigy-Manier rocken wie die Hölle und reißen unweigerlich mit. Ein bekannter Tanzflächen-Brenner vor dem Herrn!- „“Principal Alternative““-Remix: (exklusiv nur bei AOL!): Diese ebenfalls extrem tanzbare Version stellt das sakrale Flair noch mehr heraus und gewichtet die „“Vater unser““-Passage stärker. So cool lässt es sich beten!- „“Voltaxx Dogmatixx““-Remix: (exklusiv nur bei Musicload!): Kaum wieder zu erkennen. Ein rein elektronischer Remix, der auf EBM- und House-Elementen basiert und mit dem Original nur noch Refrain-Rudimente gemein hat. Sehr spannend!“

Next Post

SCHANDMAUL - Mit Leib und Seele

Es ist soweit, der Countdown tickt, und tickt, und tickt.“Mit Leib und Seele““ befindet sich im Presswerk und wird in diesen Minuten vervielfältigt. Wir stellen uns das wie eine riesige Backstube vor, in der tausende Öfen vor sich hinschmoren und verführerische Düfte verbreiten. Und in jedem dieser Öfen reift, wie […]