Bullet For My Valentine – “Tears Don’t Fall” und exklusiver Download

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Am kommenden Freitag (23.6.) ist endlich wieder Bullet Day! Mit der zweiten Singleauskopplung „Tears Don’t Fall“ aus dem Burner-Album „The Poison“ bringen BULLET ihre Variabilität auf den Punkt und zeigen, dass anspruchsvoll, eingängig und kickass ganz hervorragend zusammen passen.

Sänger Matt Tuck zeigt bei diesem Track seine zwei Gesichter und wechselt spielerisch zwischen Gesang und verzweifeltem Schreien. lässt. Wie immer ist die Story bei BULLET FOR MY VALENTINE aus dem Leben gegriffen und handelt von einer zerbrochene Liebe. Doch statt tränenreichem Pathos heißt hier das Motto jedoch: „Tears Don´t Fall“ – Knallerriffs und Bratgitarren inklusive!

Ab Freitag gibt es die Smasher Single „Tears Don’t Fall“ in zwei rockbaren Konfigurationen in den Läden:

Auf der 2-Track ist neben der A-Seite noch der energiegeladene Live-Track „4 Words (To Choke Upon)“ zu finden.
Die 5-Track Version hält noch weitere Schätze für Euch bereit. Neben den eben schon genannten Tracks enthält diese mit “Suffocating Under Words Of Sorrow (What Can I Do)“ einen weiteren Live-Track, der ebenfalls wie „4 Words (To Choke Upon)“ beimKonzert inder legendären Brixton Academy 2005 mitgeschnitten wurde. Außerdem ist hier auch der Non-Album-Track „Domination“, bei dem es sich um eine Coverversion von Pantera handelt, zu finden. Die Krönung kommt mit dem coolen Metallica – Cover „Welcome Home“(Sanitarium).

Und der Hammer ist – morgen ab Do. vor VÖ gibt es einen Track auf www.bulletformyvalentine.de für Euch zum freien Download!!!

Und heute gibt es für Euch hier noch weitere Bilder aus dem brandaktuellen Video von „Tears Don’t Fall“.
Und hier gibt’s noch die aktuellen Wallpaper für Euch!“

Next Post

Cantus Buranus - LIVE

Am 27.08. findet zeitgleich mit den Geburtstagsfeierlichkeiten von Ludwig II. im Festspielhaus Neuschwanstein ein Gastspiel von Corvus Corax statt!Tickets dazu sind ab sofort käuflich erhältlich.Unterstützt werden diese dabei von Dirigent Bernard Fabuljan(www.fabuljan.de), dem Festspielhausorchester Neuschwanstein, der Diva JanaDegebrodt, dem Ivan pl. Zajc Chor aus Zagreb (www.ivanplzajc.hr) und demGesangsensemble Psalteria aus […]