Neues Debutalbum

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Wir freuen uns, den neusten Zugang bei Locomotive Music, ASTRAL DOORS, vorstellen zu dürfen! Mit ihrem Debutalbum "Of the son and the father", welches am 20.Oktober 2003 veröffentlicht wird, setzen sie neue Maßstäbe. Kein geringerer als mastermind Peter Tätgren (Hypocrisy, Pain) produzierte das Album, welches einen gelungenen Mix aus Black Sabbath, Rainbow und Dio, darstellt. Geprägt von Nils Patrik Johansson’s Stimme bringen Astral Doors frischen Wind in die Metalszene. Das Album enhält 11 fantastische songs,welche echte Hardrock und Metal Fans begeistern wird.

Next Post

Subway to Sally News

Hallo Freunde, die schlechte Nachricht zuerst: Der Veröffentlichungstermin der DVD verschiebt sich wegen technischer Probleme auf den 27.10.03. Sorry! Wir haben aber gerade zusammen das komplett fertige Produkt gesehen und sind deshalb sicher, dass sich das Warten lohnt! Nur mal zum Appetit machen einige Features, die Ihr außer dem 120 […]