Neues von L´ame Immortelle

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Erhältlich ab dem 03.02.2003Das neue Meisterwerk von L’AME IMMORTELLE. Nach ihrem Chart-Erfolg mit „“Dann Habe Ich Umsonst Gelebt““, der Veröffentlichung des Remixalbums „“Zwielicht““ sowie der aktuellen, sensationellen Vorab-Maxi „“Tiefster Winter““ präsentiert die österreichische Ausnahmeband nun ihr mittlerweile fünftes Album. Spielend vollführen L’AME IMMORTELLE die musikalische Gratwanderung von hartem Electro bis hin zu melodischem Wave/Pop. Ihr charakteristischer Sound ist immer noch elektronisch-synthetisch geprägt, die Melodien unverkennbar, doch gesellen sich diesmal treibende Gitarren- und Bassklänge sowie kunstvolle Streicherarrangements hinzu und der Wechselgesang zwischen Sonja und Thomas schafft pure Magie. „“Als Die Liebe Starb““ ist ein bewegend (be-)sinnliches Album über verlorene Liebe und erloschene Leidenschaft. Zehn brandneue Tracks inklusive der Clubhits „“Have I Ever““, „“Aus den Ruinen““ und „“Tiefster Winter““. Produziert wurde dieses Gothic/Wave-Meisterwerk von der Produzentenlegende JOHN A. RIVERS (DEAD CAN DANCE, CLAN OF XYMOX, etc.). ACHTUNG: Die CD erscheint in streng limitierter Erstauflage als sehr aufwändig gestaltetes, schwarz geprägtes Digibook mit 26-seitigem Kunstbooklet mit Pergamentpapier. Das Album ist außerdem in einer streng limitierten Doppel-Picture-Vinylauflage (500 Exemplare weltweit) erhältlich. L’AME IMMORTELLE Autogrammstunden Sonic Seducer präsentiert: 31.01. Leipzig, Saturn im Hauptbahnhof (17-18 Uhr) 01.02. Oberhausen, HMV im Centro (15-16 Uhr) L’AME IMMORTELLE Release Parties 31.01. Leipzig, Darkflower 31.01. Stuttgart, Röhre 01.02. Essen, Zeche Carl 01.02. Berlin, Lime Club 01.02. Zapfendorf, Topact 02.02. Siegen, Meyer 07.02. Köln, Essig Fabrik 07.02. Rostock, MAU Club 07.02. Chemnitz, Fuchsbau 08.02. Mainz, KUZ L’AME IMMORTELLE Live 2003 mit ASP und UNHEILIG Orkus präsentiert: 20.02. Nürnberg, Hirsch 21.02. Glauchau, Alte Spinnerei 22.02. Magdeburg, Factory 23.02. Erfurt, Spot 24.02. Bochum, Matrix 25.02. Herford, Kick 26.02. NL-Utrecht, Ecco 27.02. Krefeld, Kufa 28.02. Darmstadt, Centralstation 01.03. CH-Pratteln (bei Basel), Z 7 02.03. Ingolstadt, Ohrakel „

Next Post

Zeraphine

Wie wir soeben von Zeraphine erfahren haben sie sich mit dem Ende des Jahres von ihrer Booking-Agentur Headline getrennt. Die neue Agentur ist dann A.S.S.Weiterhin gibt es zu berichten, dass sie noch bis Januar an den Songs für das neue Album arbeiten, welches sie dann ab Februar bei Thommy Hein […]