Plage Noire 2020 verschiebt sich

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Auch das Plage Noire, das am Weißenhäuser Strand stattfindet, kann dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden. Derzeit sucht man seitens der Veranstalter nach Alternativen, die man uns demnächst mitteilen will…

Liebe schwarze Gemeinde,
endlich können wir zumindest etwas Dunkelheit in das unangenehme Licht der vergangenen Wochen bringen und müssen euch heute schweren Herzens mitteilen, dass Plage Noire 2020 aufgrund des bundesweiten Veranstaltungsverbots bis zum 31. August 2020 nicht am geplanten Termin stattfinden kann. Wir begrüßen diese Entscheidung als verständliche und wichtige Sicherheitsmaßnahme für die Bevölkerung und setzen fortan alles daran, euch stets auf dem Laufenden zu halten.
Auch für uns war das Warten auf konkrete Informationen durch die Politik schwer auszuhalten. Jetzt haben wir einen Fahrplan, auf dem wir aufbauen können und werden uns innerhalb der nächsten 36 Stunden mit allen Infos zur Zukunft des Plage Noire 2020 und zu euren Tickets ​melden. Wir sind uns sicher, dass es gute Nachrichten werden. Haltet durch!
Bleibt bis dahin gesund, munter und vor allem nach Möglichkeit zu Hause!

Quelle: Plage Noire Facebook Post
Next Post

Plage Noire 2020 verschoben

Wie der Veranstalter FKP Scorpio am 17.04.2020 mitteilte, wird das Plage Noire 2020, das ursprünglich vom 24. – 25.04. hätte stattfinden sollen, aufgrund der anhaltenden Corona Maßnahmen auf das Wochenende vom 30. – 31.10.2020 verschoben.Besonders erfreut zeigte man sich, dass das Lin-Up nahezu komplett auch für den neuen Termin zugesagt […]