QNTAL – News und Tourdates

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Am 05. Oktober geht es los: QNTAL kommen auf Silver-Swan-Tour 2006!

Nach dem erfolgreichen Chart-Entry unseres Albums Silver Swan wird es in knapp zwei Wochen Ernst für die Band: QNTAL werden mit dem neuen Album im Gepäck auf große Europa-Tour gehen. Freut Euch auf Konzerte in zum Teil außergewöhnlichen Locations – so zum Beispiel in der Musikhalle in Ludwigsburg, der Christuskirche in Bochum, dem Staatsschauspiel in Dresden oder auch der Jugendkirche Jona in Frankfurt.

Genießt mit der Band das außergewöhnliche Ambiente dieser wundervollen Konzertstätten und lasst Euch von den Klängen des neuen Albums Silver Swan (aber natürlich auch von vielen QNTAL-Klassikern) einen Abend lang in sphärische Ebenen entführen.

Die Band arbeitet zur Zeit hart am letzten Schliff für die Live-Konzerte – und das in Deutschland und den USA, da ja einige Stücke zusammen mit dem Support Unto Ashes präsentieren werden – für Spannung ist also gesorgt…

Sichert Euch schon jetzt Eure Tickets für diese Konzertreise – einige Locations sind bereits gut gefüllt….

Hier werden QNTAL Station machen:

05.10.2006 D-München, Elserhalle
06.10.2006 CH-Genf, Usine
07.10.2006 CH-Zürich, Dynamo
08.10.2006 D-Ludwigsburg, Musikhalle
09.10.2006 D-Fulda, Kreuz
10.10.2006 D-Frankfurt, Jugendkirche Jona
11.10.2006 F-Paris, La Locomotive (+ The Dark Sanctuary)
12.10.2006 D-Illingen, Kulturforum Illipse (+ Faun)
13.10.2006 B-Brussels, Ten Weyngaert (mit OMNIA und FAUN)
14.10.2006 NL-Den Bosch, W2
15.10.2006 NL-Utrecht, Tivoli (mit OMNIA)
16.10.2006 D-Bochum, Christuskirche
17.10.2006 D-Hannover, Musikzentrum
18.10.2006 D-Hamburg, Grünspan
19.10.2006 D-Berlin, Kulturbrauerei
20.10.2006 D-Dresden, Staatsschauspiel
21.10.2006 D-Jena, Kassablanca

Next Post

Saltatio Mortis: Aufbruchstimmung

Umbesetzungen bei der Mittelalter-Band zum Jahresende Spielmänner sind fahrendes Volk und es hält sie meist nicht an einem Ort. Dies gilt zum Jahresende auch für drei Mitglieder der Mittelalter-Rockband Saltatio Mortis: Dominor der Filigrane, Ungemach der Missgestimmte und Die Fackel brechen in musikalischer wie privater Hinsicht zu neuen Ufern auf […]