WEDNESDAY 13 live am 08.11.2017 im Hansa 39 München

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Jetzt ist es also endlich erschienen, „Condolescence“, das neue und fantastische Album von WEDNESDAY 13, auf dem sich die Horrorpunk-Metal-Glam-Doom-Hardrocker musikalisch deutlich weiterentwickelt haben. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Mastermind Joseph Poole immer stärker mit seiner Band zusammenarbeitet. Insbesondere die Dichte an knalligen Gitarrenriffs hat noch weiter zugenommen. Aber natürlich bleibt Poole der Frontmann von WEDNESDAY 13 und einer der weltweit größten Lieferanten für Horror-Wahnsinn. Mit seiner lebendigen und makabren Fantasie trieb er unzählige Fans dazu, ihm bedingungslos in die Dunkelheit zu folgen, und in der Rolle des Rock’n’Roll-Grabräubers und Halloweenliebhabers ist er einer der produktivsten Köpfe der Szene. Doch nichts von dem, was der Ghoul-Häuptling in all den Jahren seiner Karriere erschaffen hat, kommt an die Gewalt seines neuen Studioalbums heran. Produziert von dem renommierten Studio-Guru Zeuss sind die neuen Songs gezeichnet von WEDNESDAY typischem B-Movie-Humor und den abgedrehten Lyrics. Doch statt auf Punk und Glam setzt die Band verstärkt auf modernen Metal und eine ernsthaftere Haltung. Davon konnten sich die Fans bereits live überzeugen beim Leipziger Wave Gotik Treffen und bei einer exklusiven und umjubelten Show in Köln Anfang des Monats. Jetzt aber hat der Großmeister des Abgedrehten und Makaberen angekündigt, dass da mehr folgt: Im November kommen WEDNESDAY 13 auf große Deutschland-Tour. (Quelle: Veranstalter)

Next Post

Die Fantastischen Vier kündigen Tour an

Es gibt keine wie sie. Die Fantastischen Vier, die unverwüstlichen Wegbereiter des deutschen Sprechgesangs, sind auch 2018, im neunundzwanzigsten Jahr ihrer Karriere, mit einem neuen Album auf „Captain Fantastic Tour". Dabei sind sie sich und ihren Fans als Band mehr als ein Vierteljahrhundert treu geblieben. Neun Studioalben und große Hits […]