Zacker Nights

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Zacker Nights // 29. Oktober 2005 // Galerie Interdruck // Studio Bunker[url=http://www.zacker-nights.de]www.zacker-nights.de[/url] I’m sick, you’re tired, let’s dance. Zum mittlerweile fünften Mal bittet derZacker die queere Subkultur zum multisexuellen Tanzvergnügen – diesmal indie Galerie Interdruck (Studio Bunker). Die Zacker Nights sind eineVeranstaltungsreihe für Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle – fürWaver, Alternatives, Punks, Gothics und alle die sich angesprochen fühlenund eine Alternative zum Glizern der Mainstream-Tanztempel suchen.Erwarten kann man den bekannt-berüchtigten Mix aus Musik, Kunst, Party undkritischer Auseinandersetzung mit der Genderproblematik. ‚Are you a boy, areyou a girl? – eine Frage, die sich an diesem Abend jede/r Besucher/inwenigstens einmal stellen sollte. Oder spielt es alles gar keine Rolle?Brauchen wir diese Schubladen? Möchten wir diese noch? Ein kleiner Schritt:wenigstens an diesem Abend sollen diese Grenzen hinterfragt – undbestenfalls überwunden werden. Relax and be yourself alwaysalways!An erster Stelle bei den Zacker Nigts steht die Musik. DJ :dark sounds: undprincess Zacker werden wie immer einen Musikspagat hinlegen, den es sonstselten zu finden gibt. Auch hier keine Angst vor Grenzen: Indie, DeathDisco, Nuwave, Minimal, Brittronix, Pink’n’Queer Trash, Dark Wave, WeirdFolk, Goth, New Sad Sounds, Sub-80ies, Punkpop und Herzschmerzdub.Natürlich wieder mit am Zacker-Board: der Künstler Möe. Er wird für denvisuellen Teil sorgen, mit noisy Street Art, Graffitti, Fotografie,Installationen, Filme sowie ein paar Specials, die hier noch nicht erwähntwerden sollen. Nur so viel – ist getting sporty! Fast schon eine Tradition:die ersten Besucher erhalten einen sexy Zacker-Button gratis. Ankommen,anpinnen, abtanzen!INFO //Zacker Night 5 // i’m sick, you’re tired, let’s dance29. Oktober 2005 // 22 hGalerie Interdruck, Studio BunkerGöschenstraße 2-4 / Ecke Täubchenweg04317 Leipzig[url=http://www.zacker-nights.de]www.zacker-nights.de[/url]

Next Post

LEGENDARY PINK DOTS

LEGENDARY PINK DOTS – THE LEGENDARY 25th ANNIVERSARY TOURWie es sich für sich für einen richtigen alter Streunerkater gehört, hält esEdward Ka-Spel nie länger als ein paar Wochen im heimischen Nijmegen aus.Da weiß man nicht, ob man seine Familie bedauern oder sich selbst freuensoll.Von einer starken Erkältung gezeichnet, trat Edward […]