Eisenfunk – Schmerzfrequenz

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Ja vor mir liegt das aktuelle Werk des bayrischen Funkhauses „Eisenfunk“.

Und es hatt sich scheinbar einiges getan im bayrischen Funkhaus.

 

Eisenfunk wurde Anfang 2006 gegründet und kann bis jetzt auf einiege Veröffentlichungen, sowie Samplerbeiträgen zurückblicken.

 

Michael Mayer, Toni Schulz und Arthur Stauder die hinter diesem Projekt stecken bringen mit diesem Album einen sehr interessanten Silberling auf den Markt. Schon der Namensgeber des Albums „Schmerzfrequenz“ ermutigt einen dazu das Tanzbein zu schwingen. Dieses Konzept der Tanzbarkeit zieht sich konsequent durch das ganze Album daher würde es mich nicht sonderbar wundern den einen oder anderen Track bald auf unseren Tanzflächen hören zu dürfen.

 

Das Album ist durchweg wie der Name des Projektes schon vermuten lässt elektronisch. Hier mischen sich elektronische und Industrialbeats zu einer harmonischen Einheit, das ganze wird untermalt von melodiösen Leadsounds.

Eisenfunk dürfte schon jetzt auf eine ausgereifte Fangemeinde blicken und dieses Album wird den Weg nach oben mit Sicherheit weiter ebnen.

 Mit auf dem Album vertreten sind auch 2 Videos die da wären „Werbepause“ und „Schmerzfrequenz“.

 Anspieltips für euch nach meinem Geschmack sind „Schmerzfrequenz“, „Guantanamo“ sowie „Sputnik“.

 Leider kann ich euch nichts zu dem weiteren Inhalt der CD-Hülle verraten da mir in der Promo Version nur die CD selbst vorliegt.

 

Kurz und bündig wäre sicherlich gesagt das man dieses Album mit Sicherheit jedem Elektrofan nahe legen kann. Aus dem Grund sucht den Plattendealer eures Vertrauens auf und hört einmal in das Album des Münchners rein.

 

 

 

Veröffentlichungstermin: 06.02.2009
Label: Danse Macabre
Genre: EBM/Industrial

Website: http://www.eisenfunk.de

 

Tracklist:

 

1. Intro
2. Schmerzfrequenz
3. Eisenfunk.v3.OR.tar.gz
4. Gladiator
5. Guantanamo
6. Sputnik
7.Werbepause
8. Moonfake
9. Das Land des Herren
10. Zaubereien
11. BayernFunk
12. Video: Werbepause
13. Video: Schmerzfrequenz

 

Next Post

Qek Junior - Ausverkauft

Werbung Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier: QEK Junior wurde im Herbst  2005 vom ehemaligen „The House of Usher“-Gitarristen Dominic Daub und Tobias Dupont gegründet und begeistern seit diesem Tag ihre Fans mit Minimalelektro vom feinsten. Der Name „QEK Junior“ welcher von einem in der ehemaligen DDR gebauten  Wohnwagen abstammt […]