***LORDI sind wieder da!***

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

Die Monstershow geht in die dritte Runde! Mit dem Album „The Arockalypse“ haben sich Lordi gleich mehrere Träume verwirklicht. Neben etlichen musikalisch-monstermäßigen Albträumen konnte sich Mr. Lordi himself gleich mehrere musikalische Jugendträume verwirklichen, und als Gaststars seine „Idole“ Bruce Kullick (ex-Kiss), Jay Jay French und Dee Snider ( Twisted Sister ) und Accept Legende Udo Dirkschneider an Bord holen. Mit letzterem performed man gemeinsam den Song They Only Come Out At Night, in Deutschland die erste Single. Und als wäre das alles nicht fett genug, haben sich unsere SuperMonstars soeben für die Qualifizierungsrunde des Eurovision Song Contest angemeldet! Ohne Scheiß. Finnland, das bisher bestenfalls auf eine Höchstplatzierung als Nr. 6 vor zirka 30 Jahren verweisen konnte, scheint allen Ernstes darüber nachzudenken, das Biest auf diese altehrwürdige europäische Institution loszulassen. Löschen wir das verdammte Ding doch ein für alle Male aus! Brüder und Schwestern, stimmen wir ein Hardrock-Hallelujah an und freuen wir uns auf die Arockalypse – ab 03. März in jedem gut sortierten CD Laden erhältlich!

Next Post

AETERNITAS News Januar 2006

Arbeiten am Gothic Musical „Rappacinis Tochter“ von AETERNITAS fast abgeschlossen Hamburg/Lübeck. Die bisherigen Konzeptalben „Requiem““ (2000) und „“La Danse Macabre““ (2004) von AETERNITAS haben den Weg für das kommende Projekt bereitet, das nun nach intensiven Vorbereitungen fast abgeschlossen ist. Bei dem nächsten Werk handelt es sich um ein komplettes Gothic […]