BAUHAUS auf dem Mera Luna

Marcel
Werbung
Bestellt euch eure Lieblingsmusik gleich hier:
POPoNAUT - Mikrofon/gelb

[center][img=http://www.verloreneseelen.net/news/org/meraluna2006.jpg][/center]Bereits zum 7. Mal lockt das M’ERA LUNA Festival Fans der Wave, Gothic und Elektronic-Szene nach Hildesheim zu einem der größten Festivals dieser Art in Europa.Dabei geizen sowohl die Besucher aus der ganzen Welt als auch die Bands nicht mit Reizen der besonderen Art: vornehmes Tuch und Spitze in mittelalterlichem Hauch von Eleganz, gepaart mit Lack und Leder, und dazwischen viel nackte Haut.Bei keinem anderen Festival trifft der Begriff „audiovisuell“ besser als beim M’ERA LUNA.[b][u]HEUTE NEU BESTÄTIGT haben neben BAUHAUS weitere Bands wie THE GATHERING, TRISTANIA, LIV KRISTINE, UNHEILIG, CLAN OF XYMOX, DOPE STARS INC., SPETSNAZ, ELIS und XPQ21[/b][/u] Das M’ERA LUNA Festival 2006 findet am 12. – 13. August 2006 in Hildesheim auf dem Flugplatz Drispenstedt statt. Die Tickets für beide Tage incl. Camping kosten 64,- Euro incl. Gebühren (zzgl. 5,- € Müllpfand). Die Karten sind bundesweit an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Die beliebten Hardcopy-Tickets gibt es über www.meraluna.de und über die Tickethotline 01805-853 653 (12ct/min.) Bisher sind folgende Bands bestätigt: [i]APOPTYGMA BERZERK * ASP * BAUHAUS * BLUTENGEL * CLAN OF XYMOX * DEATHSTARS * DIE KRUPPS * DOPE STARS INC. * EPICA * ELIS * FRONTLINE ASSEMBLY * FUNKER VOGT * GIRLS UNDER GLASS * GOTHMINISTER * IN EXTREMO * IN STRICT CONFIDENCE * LIV KRISTINE * MINISTRY * WITHIN TEMPTATION * MONA MUR feat. St. Claire * NITZER EBB * ROTERSAND * SAMSAS TRAUM * SPETSNAZ * SOLITARY EXPERIMENTS * SOMAN * THE GATHERING * TERMINAL CHOICE * TRISTANIA * THE BIRTHDAY MASSACRE * UNHEILIG * XPQ21[/i]Insgesamt werden rund 40 Bands auf zwei Bühnen spielen.

Next Post

Salon Noir: Erste Veranstaltung ausverkauft!

Der Salon Noir, das Abendprogramm der Ausstellung „Melancholie. Genie und Wahnsinn in der Kunst““ ist mit großem Erfolg gestartet. Der Salon stellt ein Novum dar: Er ist kein Begleitprogramm, sondern Teil der Ausstellung! Erstmals wird derart umfangreich und konsequent am Abend mit anderen Mitteln fortgesetzt, was die Ausstellung am Tage […]